Springe zum Seiteninhalt

TYPO3Camp Vienna 2022

Erfolgsgeschichte

Logo TYPO3Camp Vienna

Unter dem Motto "Into new Galaxies" durften wir bereits zum fünften Mal das internationale TYPO3Camp Vienna organisieren. Die als Barcamp konzipierte Veranstaltung fand dieses Jahr von 22. bis 24. April im Hauptgebäude der Universität Wien statt. An 2,5 Tagen arbeiteten 100 TeilnehmerInnen aus ganz Europa miteinander an gemeinsam festgelegten Themen rund um unser liebstes Content Management System TYPO3.

Barcamp auf Englisch mit internationalem Publikum

Das Barcamp-Format des TYPO3Camp Vienna zeichnet sich durch offene Workshops und Gesprächsrunden aus, deren Inhalte gemeinsam zu Beginn der Veranstaltungstage festgelegt werden. Das oberste Ziel hierbei ist das kooperative Lernen in der Gruppe. Sessions selber zu halten oder zu organisieren ist von allen TeilnehmerInnen ausdrücklich erwünscht. Das Zielpublikum setzt sich dabei vorwiegend aus IT-Managern sowie Online- und TYPO3-Stakeholdern zusammen, hierzu zählen unter anderem Webentwickler, Webdesigner, Projektmanager und Online-Redakteure.

Neben dem Wissensaustausch steht das TYPO3Camp Vienna ganz im Zeichen der Geselligkeit, so wurde das TYPO3Camp Vienna 2022 am Freitag Abend mit einer Warm-Up Party im Café Einstein eingeläutet. Samstag Früh stand dann die offizielle Eröffnung auf dem Programm. Nachdem der diesjährige Keynote Speaker Mathias Bolt Lesniak, Vorstandsmitglied der TYPO3 Association, mit seinem Vortrag "Stop the desert - plant page trees" die TYPO3 Community auf das Wochenende einstimmte, ging es gleich mit der Session Planung los. Der Session Plan war, wie auch am Sonntag, gespickt mit abwechslungsreichen und informativen Themen rund um TYPO3, welche in 4 parallelen Slots abgehalten wurden. Hier kam jeder auf den Geschmack, von Extension Development über Best Practices bis hin zu DevOps und Marketing war alles dabei. Zwischen den Talks gab es für die BesucherInnen genug Zeit, um Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Zum Ausklang ließen die TeilnehmerInnen den Tag beim Bierheurigen zum Gangl Revue passieren. Neben altbekannten TeilnehmerInnen, die mittlerweile zu Stammgästen des TYPO3Camps Vienna avancierten, freuen wir uns, dass auch immer wieder neue Gesichter auf dem TYPO3Camp als auch in der TYPO3-Community zu sehen sind.

In den vergangenen Jahren konnten wir Gäste aus ganz Österreich, Deutschland, Norwegen und Griechenland sowie der CEE-Region begrüßen. Über die Jahre entstehen Freundschaften, man kennt und schätzt sich sowohl im professionellen als auch privaten Kontext.

Attila Janos, Inhaber supseven

Wenn du das Video abspielst, werden Daten an YouTube übermittelt. Durch Klicken bzw. Tippen auf den Play-Button bestätigst du, dass du damit einverstanden bist.

Wenn du das Video abspielst, werden Daten an YouTube übermittelt. Durch Klicken bzw. Tippen auf den Play-Button bestätigst du, dass du damit einverstanden bist.

Über das TYPO3 Camp

Das TYPO3Camp Vienna wurde 2016 ins Leben gerufen, es ist das erste internationale TYPO3Camp in Österreich. Das Ziel der Veranstaltung ist das gemeinsame Netzwerken und Lernen unter dem Banner des Content Management Systems TYPO3. Das Event wird auf Non-Profit-Basis organisiert und durch die Hilfe von Sponsoren finanziert. Nach zwei Ausgaben in den Jahren 2019 und 2020 am SAE Flagship Campus, kehrte das TYPO3Camp in diesem Jahr wieder zum ersten Austragungsort, der Universität Wien, zurück.

Austrian Event Award Nominierung für TYPO3Camp Vienna 2020

Seit 1996 werden beim Austrian Event Award die besten österreichischen Events geehrt. Das TYPO3Camp Vienna 2020 ist für den Austrian Event Award 2021 in der Kategorie "Sonderpreis Kongresse" nominiert.

Im Rahmen eines zweistufigen Abstimmungsprozesses hat die 15-köpfige Austrian-Event-Award-Jury die Nominierten für die 15-Jahr-Jubiläumsausgabe festgelegt. Die Nominees wurden am 11. Mai 2022 präsentiert und wir freuen uns, dass unsere Einreichung beim "Sonderpreis Kongresse" zu den Nominierten zählt.

Wer letztlich einen der begehrten Austrian Event Awards mit nach Hause nehmen darf, wird erst im Rahmen der glanzvollen Award Show am 28. Juni 2022 im Design Center Linz bekannt gegeben.

Wir organisieren regelmäßig TYPO3-Fachevents.

Wir haben uns nicht nur das Arbeiten, sondern auch das Vermitteln von Knowhow rund um TYPO3 auf die Fahnen geschrieben. Deshalb organisiert supseven regelmäßig TYPO3-Fachevents in Österreich.

  • Logo TYPO3Camp Vienna
  • Logo MEET TYPO3 Vienna